Umgang mit der Corona Pandemie

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und alles Gute für das Neue Jahr!

Ab Montag, den 10. Januar 2022, beginnt die Schule wieder. Wir sind froh, dass wir im Gegensatz zum letzten Jahr im Präsenzunterricht starten können!

Um die Anzahl der Infektionen gering zu halten, müssen in der ersten Schulwoche tägliche Schnelltests vor Schulbeginn zu Hause durchgeführt werden. Von dieser Verpflichtung befreit sind Schülerinnen und Schüler, die vollständig geimpft oder genesen sind.

Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet im Unterricht eine medizinische Maske zu tragen.

Es gilt weiterhin der schuleigene Hygieneplan (siehe unten: Wichtige Hygieneregeln unserer Schule).

Auf dieser Seite finden Sie außerdem die letzten Briefe des Kultusministers, Informationen und Hinweise für die Organisation des häuslichen Lernens und es gibt  Angebote für die Beratung von Seiten des Ministeriums: Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler, Hilfen zum Homeschooling und Schulpsychologischer Elternbrief. 

Bitte beachten Sie auch weiterhin sämtliche Informationen zum Schulbetrieb unter Corona-Bedingungen, die auf dieser Seite veröffentlicht und per Mail über IServ versandt werden.

Die aktuellen Informationen des Kultusministeriums sind außerdem auch hier zu finden

Antrag zur Befreiung vom Präsenzunterricht vor Weihnachten

Brief des Kultusministers an die Eltern und Erziehungsberechtigten

Brief des Kultusministers an die Schülerinnen und Schüler der Sek I

Brief des Kultusministers an die Schülerinnen und Schüler der Sek II

Antrag_auf_Befreiung_vom_Präsenzunterricht_im_Härtefall_für_Schülerinnen_und_Schüler (August 2021)

Information des Schulpsychologischen Dienstes  Elternbrief (März 2021)

Kleine Hilfen fürs Homeschooling (März 2021)

10-Punkte Agenda Stand 12.02.2021

Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler

Wichtige Hygieneregeln unserer Schule

Pausenbereiche der einzelnen Jahrgänge

Allgemeine Regelungen zur Pandemieeinschränkung

Regeln bei Erkältungssymptomen