Projekt „Morden im Norden – Krimis kreativ“

Regionalkrimis boomen seit Jahren: Von der Küste bis zu den Alpen gibt es in Deutschland mittlerweile kaum eine Region, in der kein(e) Ermittler(in) auf Täter(innen)suche geht.
 
Natürlich macht auch Ostfriesland dabei keine Ausnahme – ob im Fernsehen (u.a. in der Friesland-Reihe des ZDF mit Leer als zentralem Schauplatz) oder in Buchform (von den Bestsellern von Klaus-Peter Wolf bis zu den Kurzkrimi-Sammlungen des Ostfriesland-Magazins).
Ostfriesland bietet auch hier viele Möglichkeiten: Gift im Tee, Moorleichen, die Tücken von Ebbe und Flut…
 
Im Rahmen der Projektwoche zum Thema „Heimat“ haben sich die Teilnehmer dieser Schreibwerkstatt mit dem Phänomen des Regionalkrimis befasst und selbst Krimis „mit Heimatbezug“ geschrieben. Dabei sind beeindruckend kreative Ergebnisse herausgekommen

Lesen Sie selbst ein paar Beispiele!

Tödliches Dinner

Unglück im Moor 

Mord voraus 

Skitrauma 

In Trance 

Krimirätsel 

Eine Herausforderung zu viel

Frühlingsmorden 

Ein etwas anderer Mord 

Der teuflische Engel 

Die Gerechtigkeit bin ich